Zum Inhalt springen

Frauenrechte sind Menschenrechte – Grußwort von Dorothea Wehinger bei Eröffnung der neuen Landesgeschäftsstelle Pro Familia Baden-Württemberg

|   Aktuelles 2018

Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren, so lautet Artikel 1 der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte durch die Vereinten Nationen, die am 10. Dezember 2018 ihren 70. Jahrestag feiert.

„Frauenrechte sind Menschenrechte, es geht um Freiheit, Gleichheit vor dem Gesetz und Verbot der Diskriminierung, unabhängig von Geschlecht, Religion oder sozialer Herkunft. Es gilt diese elementaren Grundrechte Tag für Tag in unserer Gesellschaft zu leben und zu verteidigen“, erklärte Dorothea Wehinger bei der Eröffnung der neuen Landesgeschäftsstelle von Pro Familia Baden-Württemberg in Stuttgart.

„Wir erleben jedoch, dass Frauenrechte weltweit in Gefahr sind und auch wir müssen uns in unserer Gesellschaft weiterhin für die Gleichberechtigung der Frauen einsetzen und ihre Rechte stärken und aktiv einfordern. Dabei geht es sowohl um die sexuelle Selbstbestimmung der Frauen, den gleichen Zugang zu Bildung, eine gerechte Aufteilung von Erwerbs- und Sorgearbeit zwischen Frauen und Männern und weitere Anstrengungen, um Frauen wirksam gegen Gewalt zu schützen. Der Jahrestag der Menschenrechtserklärung ist hierfür Mahnung und Auftrag zugleich.“

 

 

Zurück
ProFamilia3.JPG
ProFamilia.JPG
Bildrechte: Gudrun Christ, Pro Familia Baden-Württemberg