Zum Inhalt springen

Kindergipfel Baden-Württemberg 2018 im Landtag

|   Aktuelles 2018

„Kinder an die Macht“ – ganz so weit war es noch nicht am Samstag, 9. Juni 2018 um Landtag von Baden-Württemberg. Aber ihre eigenen Gedanken, Ideen und Meinungen konnten die etwa 100 Kinder von 10 bis 14 Jahren den Abgeordneten vorstellen und in Gruppen mit ihnen diskutieren.

Zum 4. Kindergipfel hatte der Landtag Kinder aus ganz Baden-Württemberg eingeladen und Dorothea Wehinger war dabei, um Fragen der Kinder zu beantworten und ihre Anliegen mit ihnen zu diskutieren. Nach einer Hausrallye ging es in der Gruppe mit BUND-Kindern um die Beteiligungsrechte von Kindern, Fragen an Dorothea Wehinger gab es auch zum Abgeordnetenberuf und zur grünen Politik.

Die Gruppe hatte zuvor Kunstwerke erarbeitet: große Figuren aus Papier, die anschließend an den Fenstern ausgestellt wurden.

 

Hier geht's zur Pressemitteilung des Landtags

 

Zurück
20180609_152135.jpg
20180609_152209.jpg
20180609_154638.jpg
20180609_133633.jpg
v.l.: Sarah Kalb, Dorothea Wehinger MdL, Leonie Kurz