Zum Inhalt springen

Madrigalchor Alu Singen tritt im Landtag auf

|   Aktuelles 2019

Im Rahmen der Besucheröffnung des Landtags am Samstag, 21. September 2019 hat der Madrigalchor Alu Singen auf Einladung von Dorothea Wehinger MdL drei Stücke aus seinem Repertoire zum Besten gegeben. Der musikalische Beitrag eröffnete die regelmäßig stattfindenden Besucheröffnung des Landtags an Samstagen.

Im Anschluss fand ein Abgeordnetengespräch mit Dorothea Wehinger statt, die selbst begeisterte Chorsängerin und Mitglied im Madrigalchor Alu Singen ist. Die Abgeordnete berichtete von ihrer parlamentarischen Arbeit im Landtag im Ausschuss für Soziales und Integration sowie im Ausschuss für Europa und Internationales ebenso wie von ihrer Arbeit im Wahlkreis Singen. In der anschließenden Diskussion ging es u. a. um den Klimaschutz und das Volksbegehren von Pro Biene. Die Fraktion GRÜNE begrüßt das Volksbegehren „Rettet die Bienen“ zum Erhalt der Artenvielfalt. Die Zielrichtung des Volksbegehrens wie die Stärkung des Biotopverbunds, der Ausbau des ökologischen Landbaus und die Pestizidreduktion bestärkt die bisherige Arbeit der grün-geführten Landesregierung. Gleichzeitig ist eine differenzierte Betrachtung notwendig, insbesondere besteht Klärungs- und Handlungsbedarfs bei der Umsetzung des geplanten Pestizidverbot in Schutzgebieten (§34 Naturschutzgesetz). Hier gilt es im Dialog mit allen Beteiligten nach Möglichkeiten zu suchen, das Pestizidverbot in Schutzgebieten praxistauglicher umzusetzen. Weitere Diskussionsthemen waren die Förderung des gesellschaftlichen Zusammenhalts, der Wohnungsbau in Baden-Württemberg, der Bahnverkehr und die Anbindung im Hegau sowie die Stärkung des Ländlichen Raums.

Dorothea Wehinger MdL: „Ich freue mich sehr, dass ich meinen Kolleginnen und Kollegen des Madrigalchor Alu Singen meine parlamentarische Arbeit im Landtag näherbringen und sie in Stuttgart begrüßen konnte. Für mich als Abgeordnete ist es wichtig, den Bürgerinnen und Bürgern aus meinem Wahlkreis solche Einblicke zu ermöglichen. Und wenn ich aus zeitlichen Gründen nicht mehr so häufig im Madrigalchor singen kann, dann bringt der Chor eben etwas Musik in den Landtag.“

 

Zurück
Chor_6.jpg
Chor_7.jpg
Fotos: Büro Wehinger