Zum Inhalt springen

Schweizer Volksabstimmung Energiegesetz und Atomausstieg

|   Pressemiteilungen 2017

Mit großer Freude hat Dorothea Wehinger das Abstimmungsergebnis der Schweizer Nachbarn in den Kantonen Schaffhausen, Thurgau und Zürich am vergangenen Sonntag zur Kenntnis genommen.

 

Das Stimmvolk der Nachbarn stimmte mehrheitlich der Vorlage Energiegesetz zu, keine neuen Atomkraftwerke zu bauen und erneuerbare Energien stärker zu fördern.

Dorothea Wehinger freut sich über die nun beschlossene grenzüberschreitende Energiewende und fügt hinzu: Sonne, Wasser und Wind sind grenzenlos, aber auch eine atomare Verstrahlung. Wir können und müssen beiderseits der Grenze voneinander lernen und unterstützen, dass die Energiewende beschleunigt vorangeht.

Zurück
schweiz.jpg