Zum Inhalt springen

Staatsweingut Meersburg: Ökologischer Weinbau am Hohentwieler Olgaberg

|   Aktuelles 2019

Am Hohentwieler Olgaberg macht das Staatsweingut Meersburg vor, wie Naturschutz und Artenerhalt im Weinbau möglich sind. Bereits im Dezember 2017 begann die Umstellung auf ökologische Bewirtschaftung in dem Teilbetrieb des Staatsweinguts.

Dorothea Wehinger gab 2017 mit einer Anfrage beim zuständigen Finanzministerium den Anstoß für die Umstellung auf biologischen Weinanbau in diesem Teilbetrieb des landeseigenen Weinguts. Sie überzeugte sich dieser Tage bei einer Wanderung zum Hohentwiel vom guten Gedeihen der Rebenund der dazwischenliegenden Grünstreifen am Olgaberg. „Ich freue mich sehr darüber, dass mit dem Staatsweingut Meersburg ein landeseigener Betrieb mit gutem Beispiel vorangeht und am Olgaberg ökologisch wirtschaftet. Auch im Weinbau ist noch viel zu tun im Hinblick auf Pestizidreduzierung und Förderung der Biodiversität.“

Zurück
Olgaberg1.jpg
Olgaberg2.jpg
Olgaberg3.jpg
(Fotos: privat)