Zum Inhalt springen

Von wegen Provinz! Wie reich macht uns die kulturelle Vielfalt im Hegau?

|   Aktuelles 2018

Die Grüne Landtagsabgeordnete Dorothea Wehinger lädt alle Kulturschaffenden und Interessierten ein zu einem Themenabend über Kunst und Kultur mit Petra Olschowski, Staatssekretärin im Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst am Mittwoch, 25. Juli 2018, 19:30 Uhr im Kunstmuseum Singen, Ekkehardstr. 10, 78224 Singen.

Von den vielen regionalen Vereinen angefangen bis hin zu den kommunalen Einrichtungen bietet der Hegau ein besonders vielfältiges Angebot an Musik, bildender Kunst, Theater und vielem mehr und trägt damit wesentlich zur Integration und Identifikation der Menschen mit unserer Region bei.

Eine bunte Kulturlandschaft fördert die Lebensqualität – ob in der Stadt oder auf dem Dorf. Es profitieren nicht nur diejenigen, die aktiv oder passiv am Kulturgeschehen teilnehmen, sondern die Gemeinden und Regionen in ihrer Gesamtheit. Das wirkt sich wesentlich auf die Attraktivität unserer Landschaft aus – sowohl für die Menschen, die hier leben als auch für die immer größer werdende Anzahl derjenigen, die hier ihren Urlaub verbringen.

Von wegen Provinz!  Wie reich macht uns die kulturelle Vielfalt im Hegau? Diskutieren Sie darüber mit Petra Olschowski, Staatssekretärin im Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst, Ihrer Landtagsabgeordneten Dorothea Wehinger MdL (GRÜNE) und den Kulturschaffenden der Region.

Zurück
Petra_Olschowski.jpg
Foto: Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden Württemberg