Zum Inhalt springen

Zum Tag gegen Gewalt an Frauen

|   Aktuelles 2019

♀️❗ Alle Frauen haben das Recht, unversehrt zu leben und sich zu beteiligen! Gewalt gegen Frauen gehört zu den häufigsten Straftaten in Deutschland. Deshalb lautet unser Ziel:

♀️ Eine flächendeckende Versorgung von Hilfs- und Beratungsangeboten im Land bis 2022 sicherzustellen!

Dafür sind im Entwurf des Doppelhaushalts 2020/21 12 Millionen Euro für die Unterstützung der Frauen- und Kinderschutzhäuser nach der Istanbul-Konvention vorgesehen.

Unsere frauenpolitische Sprecherin Dorothea Wehinger betont: „Damit können wir einen weiteren wichtigen Schritt gehen, um die Lücken in Landkreisen ohne Frauenhäuser oder Beratungsstellen zügig zu schließen.“

Wer von Gewalt betroffen ist, erreicht das Hilfetelefon unter ☎️ 08000 116 016 - anonym und kostenlos, 365 Tage im Jahr, rund um die Uhr.

 

#schweigenbrechen #stärkeralsgewalt keine #gewaltgegenfrauen

 

Zum GesellschaftsReport BW zu Fachberatungsstellen für Opfer von häuslicher und sexueller Gewalt in Baden-Württemberg

 

Zurück
Wehinger-Gewalt-Frauen__1_.png
Gewalt_gegen_Frauen.png
Bildrechte: Fraktion GRÜNE im Landtag