Zum Inhalt springen

Zwei Schulklassen mit internationalen Austauschschüler*innen zu Gast im Landtag

|   Aktuelles 2019

Gleich zwei Schulklassen aus dem Wahlkreis waren vergangene Woche zusammen mit internationalen Austauschschüler*innen zu Besuch bei Dorothea Wehinger MdL im Landtag.

Am Donnerstag, 4. Juli 2019 traf sich eine Klasse des Anne-Frank-Schulverbunds Engen mit kosovarischen Austauschschüler*innen zum Gespräch mit Dorothea Wehinger im Landtag. Dabei ging es sowohl um die EU-Beitrittsperspektive des Kosovo als auch um die Dankbarkeit der kosovarischen Bevölkerung für die deutsche Unterstützung nach dem Krieg. Ebenso wurden der Bürgerentscheid um Stuttgart 21, die Fridays for Future-Bewegung und private Anstrengungen für den Klimaschutz thematisiert.

Am Dienstag, 9. Juli 2019 waren Schüler*innen des Nellenburg Gymnasiums Stockach mit einer Austauschgruppe aus der Ukraine zu Gast im Landtag. Im Gespräch mit Dorothea Wehinger interessierten sich die Jugendlichen für ihre tägliche Arbeit im Parlament wie auch für Wege in die Politik. Als grüne Landtagsabgeordnete forderte die Schüler*innen zum Einmischen und aktiven Gestalten im Schulalltag wie auch vor Ort in den Kommunen auf.

Dorothea Wehinger lobte das Engagement der Schulen für solche internationalen Austauschprogramme: „Schüleraustausche ermöglichen den direkten Kontakt von Jugendlichen, das Kennenlernen von fremden Kulturen und die Begegnung von Menschen unterschiedlicher Herkunft. Dies trägt aktiv zur Verständigung und zum Abbau von Vorurteilen bei. Gerne unterstütze ich solche Programme oder auch Städtepartnerschaften und freue mich über interessierte Besuchergruppen im Landtag.“

Zurück
Schulklassen_im_LT_1.JPG
Bild: Büro Wehinger